Bericht: Technische Hilfeleistung VKU
Einsatzort:
Alarmierung: 22.08.2017 05:40
Bereitschaft wieder hergestellt: 22.08.2017 08:38
Einsatzleiter: FFw-Wallroda
Einsatzkräfte:
FFw-Arnsdorf LF16/TS8
FFw-Arnsdorf VRW
FFw-Fischbach HLF10
FFw-Fischbach VRW
FFw-Kleinwolmsdorf HLF10
FFw-Wallroda LF16/12
Rettungsdienst RTW (2x)
Notarzt NEF
Polizei
Eingesetzte Fahrzeuge:
LF16/TS8
VRW
Einsatz:
Wegen eines Verkehrsunfalls auf der Stolpener Straße zwischen Arnsdorf und Wallroda wurde die FFw-Arnsdorf am Morgen des 22.08.2017 alarmiert. Zwei PKW's kollidierten miteinander und wurden von der Fahrbahn geschleudert. Ein Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt, die Kameraden mussten unter Verwendung von Schere und Spreizer die Person aus dem Fahrzeug retten. Während der kompletten Rettungsarbeiten musste die Stolpener Straße komplett gesperrt werden.