Bericht: Technische Hilfeleistung VKU
Einsatzort:
B6 Kreisverkehr
Alarmierung: 13.12.2017 19:42
Bereitschaft wieder hergestellt: 13.12.2017 22:02
Einsatzleiter: FFw-Fischbach
Einsatzkräfte:
FFw-Arnsdorf VRW
FFw-Fischbach VRW
Rettungsdienst RTW (2x)
Notarzt NEF
Polizei
UFV
Eingesetzte Fahrzeuge:
LF16/TS8
VRW
Einsatz:
Am Abend des 13.12.2017 wurden die Kameraden der FFw-Arnsdorf aufgrund eines Verkehrsunfalles am Kreisverkehr der B6 in Fischbach alarmiert. Ein PKW überfuhr mittig den Kreisverkehr und wurde in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Die Kameraden der FFw-Arnsdorf sicherten gemeinsam mit dem Kameraden der FFw-Fischbach die Unfallstelle ab und erichteten Scheinwerfermasten zum Ausleuchten des Einsatzgebiets.