Vorrausgerätewagen
VGW

Vorrausgerätewagen
VGW
Hersteller: Volkswagen
Typ: T4
Baujahr: 1992
Motor: 2.370 ccm Diesel
Motorleistung: 57kW / 3.700U/min
Zulässiges Gesamtgewicht: 2.590kg
Länge: 4.655mm
Breite: 1.840mm
Höhe: 2.140mm
Antrieb: Vorderradantrieb
Inbetriebnahme: 30.04.2007
Besatzung: 1/5
Als 2006 fest stand, dass der alte VRW Ford Transit nicht länger genutzt werden kann, hat die Gemeinde Arnsdorf den T4 von der Landesfeuerwehrschule Nard erworben. Dort wurde er nach etlichen Dienstjahren als MTW (Mannschaftstransportwagen) versteigert. Leider befand er sich optisch in einem desolaten Zustand: Die Lackierung hatte die besten Jahre hinter sich und auch der Rost begann an den ersten Ecken sein Werk zu verrichten.

In Eigenleistung der Feuerwehr wurde der T4 neu lackiert und zum VRW (Vorausrüstwagen) ausgebaut. Die Beladung umfasst jetzt das hydraulische Rettungsgerät, einen Stromerzeuger mit Beleuchtungssatz sowie weiterer Ausrüstung zur technischen Hilfeleistung, zur Absicherung von Unfallstellen und Erstversorgung von Verletzten.

Der Umbau dauerte einen Monat weniger als geplant, somit konnte der neue VRW bereits im Februar 2007 in Dienst gestellt werden. Die offizielle Übergabe erfolgte am 30.04.2007.
Heckklappe Mannschaftskabine